WISSENSWERTES

Was ist IBOGA?

 
IBOGA (Tabernanthe iboga)

Iboga ist ein immergrüner, blühender Strauch, der in den Regenwäldern West-Zentralafrikas heimisch ist. 
Die Pflanze bevorzugt gut kompostierte, gut durchlässige Böden in einer geschützten, teilweise schattigen Position. Unter den richtigen Bedingungen kann es bis zu einer Höhe von 10 Metern wachsen. 
Der Stiel ist aufrecht und verzweigt, seine Blätter sind dunkelgrün, seine Blüten weiß bis rosa oder gelblich, seine Früchte sind orange und oval geformt. 
Die Magie des Iboga liegt in der Wurzelrinde, der Heimat des mächtigen Lehrers, der in dieser außergewöhnlichen Pflanze verweilt. 

Mitglieder der Bwiti-Religion, die in Gabun, Kamerun und der Republik Kongo leben, verwenden diese Pflanze als Teil ihres religiösen Lebens.

 

Wer Iboga für sich entdeckt hat, erlebt eine Reihe von Vorteilen davon.

Es hat sich gezeigt, dass Iboga eine hochwirksame Behandlung für eine Reihe von Erkrankungen sein kann, einschließlich Depressionen und Sucht.

DANKBARKEIT


"Dankbarkeit ist ein sehr wichtiger Teil des höheren Bewusstseins.
Es ist mehr als nur der Dank an eine Person oder an den Schöpfer. Es ist ein energetischer Prozess, der dich mit den höheren Frequenzen ausrichtet. "       

💫💫💫
Folge mir auf:
➡️Telegram   
➡️Facebook 
💫💫💫

♾🙏 🌱TAKE CARE & STAY SAFE🌱 🙏♾